↗ send
add event +
18.07. 17:00
Marina Xenofontos - Director's Tour
Kunstverein in Hamburg
A Director's Tour with Milan Ther through the exhibition View From Somewhere Near by Marina Xenofontons.
19.07. 18:00
SCHALL im ALL : Live vom JUPITER 3
Hanseatische Materialverwaltung im EXIL
Musik auf dem JUPITER-Rooftop. Der Eintritt vor Ort ist gegen Spende. Mit:

+ Cloud Management
+ RVDS
+ Christopher Zielske
+ Elisa Pürkner
19.07. 19:00
ABYSSABYSSABYSS
Frappant
Maxime Chabal, Björn Eichhorn, Sanna Leone, Aliha Thalien, Clement Erhardy, Clara Midon Gomez, Mehdi Gorbüz, Gonçalo Lamas, Masha Silchenko
20.07. 12:00
Turmbau zu Hamburg
Platz der Deutschen Einheit (Elbphilharmonie=
Wir wollen mit euch ein großes Bild malen! #PublicPainting
20.07. 12:00
RECLAIMING COLLECTIVE NARRATIVES
Studio Peragine, Versmannkai 16, 20457 Hamburg
Hani Wibowo & Ngoc Anh Phan
In our B.A. project Reclaiming Collective Narratives we celebrate the resilience and strength of the Indonesian and Vietnamese diasporas in Germany. We uncover the ways our communities nurture connection, support and a sense of home.
20.07. 14:00
Schauspiel Workshop
Tybas Dance Center | Bäckerbreitergang 26 HH
Schauspieltechniken spielerisch kennenlernen (2h)
Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen
28.07. 14:00
Künstler:innen-Publikationen von Studierenden
Stadtgalerie Künstlerhaus Lauenburg
Studierende verschiedener Kunsthochschulen stellen eigene Publikationen vor und kommen darüber ins Gespräch. Die praxisorientierte, auf eigenen Erfahrungen basierende Herangehensweise verschafft den Präsentierenden wie Zuhörenden die Möglichkeit, kreative Schaffensprozesse miteinander zu reflektieren, direkt in den gedanklichen Austausch zu gehen und dabei im Sinne eines Netzwerkgedankens Kompliz:innen zu finden. Sven-Christian Schuch, führt durch den Nachmittag.
10.08. 15:30
Schauspiel Workshop
Tybas Dance Center | Bäckerbreitergang 26 HH
Schauspieltechniken spielerisch kennenlernen (2h)
Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen
12.09. 19:00
OPENING: ALBERT OEHLEN. Computerbilder
Hamburger Kunsthalle
Die Idee, Kunst mit Hilfe eines Computers herzustellen, wirkt angesichts der im Jahr 2023 heiß laufenden Debatte um künstliche Intelligenz aufregend gegenwärtig, sie werden allerdings noch aufregender, wenn man Oehlens künstlerische Schlüsse aus seiner Beschäftigung mit Computerkunst ernst nimmt: »Fertig machen muss es dann die menschliche Hand«.
Die Ausstellung entstand für das erste OG der Galerie der Gegenwart in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler.
28.11. 19:00
OPENING: HANNS KUNITZBERGER Abbild 2002-2005
Hamburger Kunsthalle
Mit der Ausstellung präsentiert die Hamburger Kunsthalle das raumgreifende, mehrteilige Werk des österreichischen Malers Hanns Kunitzberger.
info
Hochschule für bildende Künste (HFBK), Lerchenfeld 2, 22081 Hamburg
flights@hfbk-hamburg.de
www.hfbk-hamburg.de

concept and graphic design
Fynn-Morten Heyer, Nils Reinke-Dieker, Laslo Strong, Nuriye Tohermes

development
Ulf Freyhoff, Paul Geisler, Tilo Kremer, Jana Reddemann

imprint
www.hfbk-hamburg.de/impressum

data protection statement
The Data protection statement of the Hochschule für bildende Künste Hamburg applies. www.hfbk-hamburg.de/datenschutz