↗ send
add event +
29.01. 10:30
14. Märchenfest
Museum am Rothenbaum
Auch am Beginn vieler Märchen steht die Armut. Doch am Ende werden Tischlein gedeckt, Schätze gefunden, Hochzeiten gefeiert. Aus Teuerung entsteht neues Glück. Ein Reichtum, der mehr wert ist als Gold. Wie ist das gelungen? Davon erzählen die Märchenerzähler:innen des Märchenforums Hamburg den ganzen Tag lang in den Ausstellungsräumen des MARKK.
29.01. 15:00
YAP - YOUNG ARTIST'S PERSPECTIVE
Sammlung Falckenberg
HFBK-Studierende führen durch die Ausstellung von Dieter Roth in der Sammlung Falckenberg der Deichtorhallen Hamburg. Aufgrund begrenzter Teilnahmezahl ist eine Anmeldung an der Tageskasse erforderlich. Im Eintrittspreis enthalten.
mit Flora Mayrhofer
30.01. 18:00
Artist Talk Lada Nakonachna
Aula der HFBK
Artist Talk with Lada Nakonechna and Martin Boyce
02.02. 18:00
Erotische Märchen aus aller Welt
Bibliothek MARKK
In der Bibliothek des MARKK lauschen wir Märchen, in denen es leise knistert. Märchen von listigen Menschen, von wahrer Liebe, vom Erwachen der Anziehung - Geschichten, die kulturell unterschiedliche Perspektiven auf Erotik und Beziehungen widerspiegeln. Und das alles mit Witz und Augenzwinkern.
02.02. 18:00
Mischa Leinkauf 'TRANS-SCENIC PRACTICE'
TOM REICHSTEIN contemporary
Die Galerie Tom Reichsten Contemporary freut sich die erste Einzelausstellung des Künstlers Mischa Leinkauf in Zusammenarbeit mit der Galerie alexander levy zu präsentieren. Unter dem Titel Trans-Scenic Practice vereint die Ausstellung verschiedene Werkserien des Künstlers der letzten vier Jahre.
02.02. 19:00
Hoarding New Guinea - Vortrag Prof. Buschmann
Großer Hörsaal im MARKK
Im Rahmen der Provenienzforschung des Ozeanien-Forschungsprojekts im MARKK spricht Prof. Rainer Buschmann im Großen Hörsaal über sein neues Buch "Hoarding New Guinea", welches im Sommer 2023 erscheinen wird. Der Vortrag findet auf Englisch statt.
02.02. 20:15
SPILL | Ton Bogataj
Gewächshaus (Wartenau 16)
In SPILL choreographiert Ton Bogataj Intimitäten in Form des Band-Werdens und gründet gemeinsam mit drei Tänzer:innen eine Softboyband.
03.02. 19:00
FINISSAGE: DIVES IN FORMAS
nachtspeicher23 e.V., Lindenstraße 23, 20099 HH
Die beiden Künstler*innen Annette Grotkamp und Sven Wagenbach schärfen in der Ausstellung unseren Blick für Methoden der Wissensgenerierung, genauso wie für die Natur selbst. Es entsteht eine Rauminstallation aus Fotografie und Lichtinstallation, in der die Besuchenden ihre ganz eigene Naturerfahrung machen und Methoden des Erkenntnisgewinns erproben können.
03.02. 19:00
BBK Hamburg Opening
Kunsthaus Hamburg
Annual exhibition of BBK Hamburg
12.02. 13:45
Impuls-Führung zu Dieter Roths Motorrad-Fahrern
Sammlung Falckenberg/Deichtorhallen Hamburg
Studierende des Kunstgeschichtlichen Seminars der Universität Hamburg stellen ausgewählte Themen von Dieter Roth vor. Aufgrund begrenzter Teilnahmezahl ist eine Anmeldung an der Tageskasse erforderlich. Im Eintrittspreis enthalten.
16.02. 19:00
"Aydin". Lesung und Gespräch Mesut Bayraktar
MARKK - Museum am Rothenbaum
Mesut Bayraktar erzählt in seinem dritten Roman die
Geschichte seines Onkels Aydin, der 1982 die türkische Stadt Trabzon verlässt, um in Deutschland zu arbeiten. Der Roman begibt sich auf eine biografische Spurensuche und erzählt von dem Menschen Aydin. Es ist eine Geschichte über Gewalt, Scham, Trauer, Wut und das Besiegtsein. Mesut Bayraktar lebt in Hamburg. 2021
wurde sein Theaterstück 'Gastarbeiter Monologe' im Schauspielhaus Hamburg erstaufgeführt.
22.02. 18:00
Artist Talk mit Walter Niedermayr
MARKK - Museum am Rothenbaum
Der Südtiroler Künstler Walter Niedermayr spricht über sein im Rahmen der Ausstellung "Hamburg und Tirol" gezeigtes fotografisches Werk. In seiner Kunst setzte er sich unter anderem mit alpinen Landschaften und der Besetzung des Raumes als von Menschen gestaltete Realität auseinander. Im Gespräch mit dabei sind Barbara Plankensteiner und Hans-Werner Schmidt.
23.02. 19:00
MARKK in Motion - Diskurs
Museum am Rothenbaum
Wir treffen uns, um die Zukunft sogenannter ethnografischer Sammlungen und die Rolle von Museen für unsere (Stadt-)Gesellschaft kritisch zu hinterfragen, Herausforderungen zu erkennen und Möglichkeiten und Perspektiven auszuloten.
24.02. 19:00
Ausstellungseröffnung "Wasser Botschaften"
MARKK - Museum am Rothenbaum
Die Ausstellung "Wasser Botschaften" erkundet ökologisches Wissen und Wassergeschichten, die in den historischen Sammlungen des MARKK gespeichert sind, und setzt diese in Beziehung zu gegenwärtigen Wasserschutz- und Klimabewegungen des Globalen Südens. Die Eröffnungsveranstaltung hier mit Werkstattgesprächen, Kuratorinnenführungen und Podiumsdiskussion. Die After Party dann mit DJ-Set "Sounding Water".
26.02. 13:45
Impulsführung zu Dieter Roths Löwen und Augen
Sammlung Falckenberg/Deichtorhallen Hamburg
Studierende des Kunstgeschichtlichen Seminars der Universität Hamburg stellen ausgewählte Themen von Dieter Roth vor. Aufgrund begrenzter Teilnahmezahl ist eine Anmeldung an der Tageskasse erforderlich. Im Eintrittspreis enthalten.
26.02. 15:00
Sonderführung: Young Artists' Perspective
Sammlung Falckenberg/Deichtorhallen Hamburg
HFBK-Studierende führen durch die Ausstellung von Dieter Roth. Aufgrund begrenzter Teilnahmezahl ist eine Anmeldung an der Tageskasse erforderlich. Im Eintrittspreis enthalten. Mit Flora Mayrhofer
02.03. 19:00
Artist Talk mit Sybille Neumeyer
MARKK - Museum am Rothenbaum
Die Künstlerin Sybille Neumeyer spricht mit der
Kuratorin Johanna Wild über ihre künstlerische Arbeit für "Wasser Botschaften". Mit Bezug auf verschiedene Wasserkörper ("bodies of water") thematisiert
sie ökologische Wasser- und Wetter-Welten, klimatische Bedingungen im Museum, und was wir von nicht-menschlichen Lebewesen lernen können.
05.03. 12:00
Cool Japan! - Alles über "Sakura"
MARKK - Museum am Rothenbaum
Dieses Jahr widmen wir unser Fest ganz der japanischen Kirschblüte ("Sakura"). In Japan ist die Kirschblüte ein wichtiger Teil von Ritualen wie "Hanami" (Blüten betrachten), das in jedem Frühjahr mit dem Kirschblütenfest die Schönheit der Bäume feiert. Auch in der zeitgenössischen japanischen Kunst ist "Sakura" präsent. Das MARKK möchte Hamburger:innen einladen, um die Freuden des "Sakura" näher zu bringen und gemeinsam zu erleben.
09.03. 20:00
Ciritical Zone
LICHTHOF Theater
Caglar Yigitogullari (Solo-Performance)
info
Hochschule für bildende Künste (HFBK), Lerchenfeld 2, 22081 Hamburg
flights@hfbk-hamburg.de
www.hfbk-hamburg.de

concept and graphic design
Fynn-Morten Heyer, Nils Reinke-Dieker, Laslo Strong, Nuriye Tohermes

development
Ulf Freyhoff, Paul Geisler, Tilo Kremer, Jana Reddemann

imprint
www.hfbk-hamburg.de/impressum

data protection statement
The Data protection statement of the Hochschule für bildende Künste Hamburg applies. www.hfbk-hamburg.de/datenschutz